News


Geschrieben am  17.06.2018 um 15:02 von Jusuf Zymeri

 

 

 

 

… ist der Renault Sommercheck ab Fr.39.-

 

So werden Sie den Sommer mit Sicherheit geniessen

 

Die Sonne lässt grüssen und kündigt so die schöne Sommerzeit an.

Unser Renault Sommercheck ab Fr.39.-(inkl. MwSt.) ist die beste Vorbereitung für einen sorgenfreien Sommergenuss.

 

 

 

 

 

 

Wir prüfen:

  •  Reifenkontrolle
  •  Reifenluftdruck
  •  Funktionskontrolle der Klimaanlage
  •  Sichtkontrolle des Kühlsystems
  •  Niveaukontrolle der Flüssigkeiten
  •  Leistungskontrolle der Batterie
  •  Kontrolle des Sicherheitszubehörs, der Scheibenwischer, der Waschanlage und der Beleuchtung
  •  Sichtkontrolle der Nebenaggregateriemen

 

So können Sie mit Sicherheit einen tollen Sommer geniessen.

 

Gesunde Luft

 

Pollen, Allergene, Bakterien – die Zahl der blinden Passagiere im Fahrzeug ist enorm.

Mit dem richtigen Innenraumfilter fahren Sie auf Nummer sauber, denn die neuesten antiallergenen Filter bieten gleich dreifachen Schutz:

1. Eine Aktivkohleschicht neutralisiert schädliche und übelriechende Gase.

2. Eine ultrafeine Mikrofaserschicht hält Kleinstpartikel und damit bis zu 99% der Feinstäube zurück.

3. Eine Anti-Allergie-Schicht bindet in einer speziellen molekularen Gitterstruktur Allergene dauerhaft und macht sie unschädlich.

 

Ihre Vorteile:

  • Sicherheit: Verbesserte Konzentration für Allergiker
  • Komfort: Verringerung von Nies- und Juckreiz
  • Gesundheit: Schutz vor Allergenen und Bakterien

Klimaservice ab 69.- (inkl MwSt)

 

Fragen Sie Ihren Renault Partner, er berät Sie gerne.

 


Geschrieben am  01.05.2018 um 10:00 von Jusuf Zymeri

Meine Wischerblätter

Als essentielle Sicherheitselemente gewährleisten die Wischerblätter optimale Sicht nach vorne und hinten. Zudem steigern sie in nicht zu vernachlässigender Weise den Fahrkomfort.

Durch eine regelmässige und sorgfälltige Wartung der Wischerblätter Ihres Fahrzeugs können Sie Ihren Fahrkomfort und Ihre Sicherheit länger erhalten. Hierzu bietet Ihnen die Schlossgarage zwei Typen Wischerblätter an.

Alarmsignale:

  • Rillen, Streifen oder ein Schleier auf der Windschutzscheibe
  • ruckartige Bewegungen, Rubbelgeräusche
  • nicht gewischte Bereiche
  • schlechte Sicht aufgrund kleiner Tropfen

 

Wenn Sie eines dieser Alarmsignale bemerken, sollten Sie Ihre Wischerblätter in unserer Werkstatt kontrollieren lassen. Unsere Fachleute werden Sie gerne beraten.

 

Gut zu wissen

Vernachlässigen Sie nicht die Wartung Ihrer Wischerblätter. Diese gewährleisten Ihre gute Sicht und somit Ihre Sicherheit. Zudem gehören Sie zu den Teilen, die im Rahmen der technischen Kontrolle (MFK) geprüft werden.

Schlossgarage empfehlungen

Um unter allen Umständen gute Sicht zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Austauschen Ihrer Wischerblätter einmal pro Jahr
  • regelmässiges Nachfüllen der Scheibenwaschflüssigkeit


Tipp

Reinigen Sie die Lippen der Wischerblätter regelmässig mit einem feuchten Schwamm oder einem mit Scheibenreiniger getränkten Tuch. Dadurch verhindern Sie, dass sich Schmutz an ihnen festsetzt.

Die Renault lösung: niemand kann ihren Renault besser warten als Renault

Indem Sie uns mit der Wartung Ihrer Wischerblätter beauftragen, profitieren Sie von zwei Produkten, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind:

  • ultraflache Wischerblätter
  • klassische Wischerblätter


Ein Team spezialisierter Techniker betreut Ihr Fahrzeug und schlägt Ihnen die sinnvollste Lösung vor. Somit können Sie sicher sein, dass das Ergebnis perfekt ist.

Die Vorteile von Renault

Es sprechen viele Punkte dafür, Ihr Fahrzeug in die Hände der Renault Experten zu geben:

  • das Know-how unserer Teams
  • die einjährige Garantie auf Ersatzteile und Arbeit bei allen Leistungen
  • die Sicherheit, Renault Originalersatzteile zu erhalten

Geschrieben am 23.03..2018 um 14:16 von Jusuf Zymeri

Vergleichen Sie JETZT!
Keinen Reifenwechsel ohne unsere Offerte.
Die Sommerzeit ist angebrochen. Starten Sie nun sicher in die Ausflugszeit des Jahres, mit neuen Sommerreifen!

 

Die Schlossgarage Malans freut sich auf Ihren Besuch.


Geschrieben am 18.01.2018 um 17:20 von Schlossgarage

Tag der offenen Tür

Der Frühling kommt, kommen auch Sie…
zu unserer Frühlings- Ausstellung am 17.März 2018, von 09:00 bis 17:00 Uhr, in Malans.
Gerne erwarten wir Sie persönlich und möchten Ihnen herzlich danken für Ihre Kundentreue.

Betriebsferien

Geschrieben am 21.12.2017 um 11:23 von Schlossgarage

Wir sind vom 12.07.2018 bis und mit 20.07.2018 in den Ferien.

 

 

 

-Das Schlossgaragen Team


Der neue Renault Megane R.S.

Geschrieben am 06.11.2017 um 17:35 von Jusuf Zymeri

Design im Zeichen der Performance

Design im Zeichen der Performance

 

60 mm breitere Kotflügel mit Lufteinlässen vorne, spezielle Stossfänger mit F1-Spoilerlippe vorne und funktionellem Heckdiffusor, zentraler Auspuff, exklusive Farbtöne Orange Tonic oder Jaune Sirius ... Mit den 18''- oder 19''-Felgen, den bodennahen Einstiegsleisten und den R.S. Vision Scheinwerfern weckt der Neue Megane R.S. Ihren Rennfahrerinstinkt.

Geniessen Sie sein Temperament

Sportliches Interieur, das seinesgleichen sucht

 

Sportive Instrumententafel, schwarzer Dachhimmel und rote Akzente: Der Neue Megane R.S. zeigt sein Temperament. Die Sitze bieten perfekten Halt und schaffen zusammen mit dem speziellen Lenkrad mit Schaltwippen und den Pedalen aus Aluminium ein völlig neues sportliches Ambiente.

Erweitern Sie Ihre Grenzen

Ein unvergleichliches Fahrgefühl.

Der Neue Megane R.S. – und das ist einzigartig in dieser Klasse – ist serienmässig mit 4CONTROL Technologie ausgestattet, verfügt über vier hydraulische Druckanschläge und zwei verschiedene Fahrwerke, Sport oder Cup: Kompromisslos setzt er sich über alle Grenzen hinweg. In Verbindung mit einem Schaltgetriebe oder dem EDC-Doppelkupplungsgetriebe lässt Sie der neue 1.8-Liter-Turbomotor mit 280 PS und 390 Nm die Dimensionen der High-Performance-Welt spüren.


Tell heisst neu Vengo

Geschrieben am 12.10.2017 um 10:30 von Jusuf Zymeri

Seit mehreren Jahren verkauft die LANDI unter der Marke Tell erfolgreich Roller. Ab Saison 2017 werden nebst dem E-Scooter auch die Benzinroller der LANDI auf die Marke Vengo umbenannt.

 

Fragen und Antworten

Welche Auswirkungen hat das auf Ihren Tell-Roller?

Die Garantieleistungen für Tell-Roller bleiben weiterhin bestehen. Auch auf die Versicherung hat der Markenwechsel keinen Einfluss. Unsere Tell Servicestellen passen sich dem neuen Namen an, stehen jedoch weiterhin mit allen Ersatzteilen und Serviceleistungen zur Verfügung.

Gibt es Änderungen, die den Tell-Kunden direkt betreffen?

Es gibt keine Veränderungen die den bestehenden Tell-Kunden direkt betreffen. Die LANDI und deren Servicestellen stehen wie gewohnt für den Support zu den Fahrzeugen zur Verfügung. Ab Saison 2017 werden die Servicestellen unter dem Namen Vengo Servicestelle zu finden sein.

Sollten Sie weitere Fragen zum Markenwechsel haben, wenden Sie sich bitte an Ihre LANDI oder informieren Sie sich auf vengo-mobility.ch


Der neue Alaskan 2017

Geschrieben am 02.10.2017 um 11:00 von Jusuf Zymeri

 

Mit dem Renault Alaskan bringt der französische Hersteller im November 2017 erstmals einen Pickup in sein Sortiment, für dessen Entwicklung sich kräftig an Nissan-Technik bedient wurde. Der Pritschenwagen wird mindestens 42`100.- CHF kosten.

Jetzt ist es raus: Mehrere Jahre als Concept-Car gehandelt, bringt Renault im November 2017 endlich seinen Alaskan zu einem Einstiegspreis von 27`300.- CHF auch in der Schweiz in den Handel. Interessant bei der Realisierung des Alaskans ist vor allem Renaults enge Zusammenarbeit mit Nissan, deren eigener Pickup Navara die technische Marschroute für die Entwicklung des Alaskans vorgab. Nicht nur der Innenraum des Renault Alaskans (2017) stammt bis auf das Lenkrad komplett von Nissan, auch der angekündigte Biturbo-Diesel versieht seinen Dienst bereits erfolgreich in Nissans Navara-Truck. Wer also ausprobieren möchte, wie sich der Alaskan fahren wird, kann dies schon mal im Navara tun. Optisch präsentiert sich der Renault Alaskan (2017) zweigeteilt. Wie erwähnt, dürften Navara-Fahrer im Cockpit das ein oder andere Déjà-vu erleben. Die Frontgestaltung ist hingegen eigenständig im Design, nach hinten raus bleibt die Karosserie aber deutlich an die des Nissan-Vorbilds angelehnt.

 

Jetzt steigen auch die Franzosen in das Geschäft mit der offenen Fracht ein: Renault bringt im November 2017 einen Pickup in den Handel. Der Pritschenwagen trägt den Namen Alaskan und soll mindestens 42`100.- CHF kosten. Dafür gibt es den 5,40 Meter langen Wagen als Doppelkabine mit vier Türen und fünf Sitzen, hinter denen sich eine Pritsche von knapp 2,5 Quadratmetern anschließt. Die Nutzlast liegt dem Hersteller zufolge bei knapp 1000 Kilo. Und als Renault mit der größten Zugkraft kann er bis zu 3,5 Tonnen an den Haken nehmen. Zwar werden Pick-Ups vor allem von Gewerbekunden bestellt, doch zielt Renault nach eigenen Angaben auch auf private Käufer mit Abenteuerlust und raumgreifenden Freizeitaktivitäten. Auch deshalb bietet der Alaskan auf Wunsch eine für Nutzfahrzeuge eher ungewöhnliche Hightech-Ausstattung mit LED-Scheinwerfern, 360-Grad-Kamera und Notbremsassistent. Wie unter leichten Nutzfahrzeugen üblich, entstammt der Alaskan einer Kooperation und wird bei Nissan auch als Navara und bei Mercedes demnächst als X-Klasse verkauft. Die Franzosen haben für ihre Variante lediglich den Kühlergrill modifiziert und reihum die Logos ausgetauscht. Deshalb gibt es auch bei ihnen wie beim Original von Nissan nur einen 2,3 Liter großen Diesel, der je nach Programmierung 163 PS oder 190 PS leistet. Immer mit zuschaltbarem Allradantrieb kombiniert und in der starken Version auf Wunsch auch mit Automatik zu haben, ermöglicht der Vierzylinder Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 184 km/h und kommt auf Verbrauchswerte zwischen 6,3 und 6,9 Liter.

 

 

Eckdaten Renault Alaskan
Bauzeitraum: seit 2017
Aufbauarten: Pickup
Türen: 4
Abmessung (L/B/H): 5400/-/- mm
Leergewicht: -
Leistung: von 160 bis 190 Ps
Antriebsarten:

 

manuell/Automatik

 

Kraftstoffarten: Benzin/Diesel
Abgasnorm: Euro 6
Grundpreis: 42`100.-CHF

Besorgt um unseren Nachwuchs

Geschrieben am 03.08.2017 um 14:00 von Markus Wyss

 

Die Schlossgarage hat sich wieder zum Ziel gemacht, unserem Nachwuchs eine Chance zu geben sich im Berufsleben zu platzieren.
Ab dem August 2017 bilden wir wieder Lehrlinge aus, und mit den innovativen Marken Renault und Dacia werden sie auf hohem Niveau der heutigen Technik in’s Leben der Automobilbranche eingeführt.

 

-Seit 1939 steht der Name Schlossgarage und seit her sind etliche Schüler erfolgreich in der Schlossgarage ausgebildet worden.

-Dank Ihrer Kundentreue können wir in dieser harten Wirtschaftslage immer noch unseren Erfolg und das langjährige Wissen aus dem Automobil Gewerbe weitergeben.

 

-Das Motto
Dank Ihrem Fahrzeug in den Händen von der Schlossgarage können junge Menschen eine gute Lehre absolvieren, DANKE!

Wir freuen uns, Sie bald in unserer Garage begrüssen zu dürfen.
Das Schlossgarage Team Malans

 

Jusuf Zymeri
Auszubildender Automobil Assistent EBA
Sven Wyss
Auszubildender als Automobilfachmann EFZ